Pensionsberechnung Schweiz

Hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, wie deine Finanzlage nach im Pensionsalter ist? Das folgende ist eine Anleitung, wie du deine voraussichtliche Pension ausrechnen kannst (Stand 2020).

Pensionskassenauszug benötigt

Um die Pension berechnen zu können, brauchst du folgende Dokumente:

  • Deinen aktuellen Pensionskassenausweis
  • Aktuelle Skala 44 von der AHV (Google oder download von hier)

1) Schritt: AHV Monatsrente ermitteln

Finde deinen „AHV-Jahreslohn“ auf dem Pensionskassenausweis. In meinem Beispiel sind das für Herr Muster also 84’000 CHF pro Jahr oder 7’000 CHF pro Monat (siehe rote Markierung).

Diese 84’000 CHF ergeben nach der Skala 44 (Stand 2019) eine monatliche AHV Rente von 2’351 CHF (siehe rote Markierung).

2) Schritt: Monatliche Rente Anteil BVG ermitteln

Suche auf dem AHV Ausweis nach der jährlichen Altersrente. In meinem Beispiel arbeitet Herr Muster bis 65 Jahre und erhält somit eine Rente von 19’534,45 CHF pro Jahr (rote Markierung) oder 1’627,87 CHF pro Monat.

3) Deine monatliche Rente

Die „sichere“ monatliche Rente im Pensionsalter beträgt für Herr Muster also 3’979 CHF pro Monat. Dabei hat er davor 7’000 CHF pro Monat im Beruf verdient! Es fehlen ihm also über 3’000 CHF monatlich!

Eine mögliche Lösung um diese Lücke zu decken ist mittels Säule 3a – warum das aber nicht unbedingt die beste Lösung ist erfährst du auf der nächsten Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.