Immobilieninvestor

Eine interessante Möglichkeit, langfristig Vermögen aufzubauen ist ein Immobilieninvestor zu werden.

Vorteile

  • Immobilien sind eine vergleichsweise sichere Kapitalanlage
  • Investoren können Steuern sparen
  • abhängig vom eingesetzten Kapital ist eine hohe Eigenkapitalrendite möglich
  • Wertbeständigkeit (hohe Wahrscheinlichkeit einer Wertsteigerung)
  • Vermietung bringt zusätzliche Einnahmen
  • Eigentümer bekommen oft eine gute Kreditwürdigkeit

Dein Start

Ein gutes Buch zum Thema Immobilien ist „Das System Immobilie“, mit dem Thomas Knedel den Tiger Award gewonnen hat. Dieses Buch ist derzeit fast gratis. Es enthält im Gegensatz zum Buch von Paul Misar noch mehr realistische Szenarien für Leute mit wenig Eigenkapital, mehr zum Thema Mindset und wie man Eigenkapital aufbaut:

Vermieten

Im Buch „Immobilie selbst vermieten“ bekommst Du gute Tips zum Thema wie kann man die Immobilie ohne Makler, Stress, Zeit- und Geldverlust an den Traummieter vermieten:

Für Fortgeschrittene

Es gibt in diesem Geschäft einige Stolperfallen. Wie wird man nun ein erfolgreicher Immobilieninvestor? Wie machen es die Profis? Im Guide von Paul Misar kannst Du lernen, wie man ein erfolgreicher Investor im Immobilienbereich wird und dabei teure Fehler vermeidet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.